Schlagwörter

, , , ,

gefüllte champignons mit feta | kakuko.wordpress.comaufgrund des warmen und doch recht feuchten wetters schießen heuer die schwammerln aus dem (wald)boden! wer lust hat, holt sich die champignons also im gehölz seines vertrauens oder kurzerhand im supermarkt ;-)

idealerweise bekommt ihr große grill-champignons, man kann aber auch – so wie ich diesmal – kleine wald-champignons nehmen.
da die benötigten zutaten aufgrund der pilzgröße doch ziemlich variieren, müsst ihr sie entsprechend anpassen!

zutaten (für 8 kleine wald-champignons):
> 8 stk. wald-champignons
> 60 g gelbe zwiebel
> 60 g feta
> frische, gemischte kräuter
> cheddar od. bergkäse
> knoblauchbutter
> öl, salz, pfeffer
zubereitungsdauer: ca. 30 min.

  1. champignons säubern und den stiel herausdrehen.
  2. zwiebel in feine würfelchen schneiden und in etwas öl hellbraun anbraten.
  3. feta dazukrümeln, sehr vorsichtig salzen und mit frischem pfeffer aus der mühle würzen.
  4. gemischte kräuter (ich hatte rosmarin, zitronenthymian und liebstöckel) fein hacken.
  5. nun gebt ihr in jeden pilz ein dünnes scheibchen knoblauchbutter und befüllt ihn mit der zwiebel-feta-mischung. kräuter darüberstreuen und mit geriebenem cheddar oder bergkäse bestreuen.
  6. pilze auf ein mit backpapier ausgelegtes blech setzen und im vorgeheizten rohr ca. 20 min. bei 180° umluft überbacken bis der käse leicht gebräunt ist.
  7. dazu passen ein gemischter salat und baguette oder ein kartoffelrösti!

tipp: die gefüllten pilze schmecken auch kalt sehr lecker! man kann sie also auch für ein buffet als vorspeise zubereiten.

Advertisements