Schlagwörter

, , , , , , , ,

brauerei ottakring am mittwoch durfte ich an einer blogger-führung durch die ottakringer brauerei mit anschließender bierverkostung teilnehmen.

einerseits erhielten wir einblick in die geschichte des traditionshauses (1837 gegründet) und wurden andererseits in die geheimnisse des bierbrauens eingeweiht.

dabei bin ich zu folgender erkenntnis gelangt: mit dem bierbrauen ist es wie mit dem autofahren:
das auto soll gut aussehen und einwandfrei funktionieren. was sich technisch im inneren abspielt, ist mir als frau ein buch mit sieben siegeln. mit dem bierbrauen geht’s mir ähnlich ;-)

hopfen und malzobwohl nach klassischem reinheitsgebot nur aus wasser, hopfen und malz gebraut, schmeckt jedes bier anders.
so wird beispielsweise schon in der malzerzeugung der grundstein für ganz unterschiedliche aromen gelegt.

brauerei ottakringsehr großen einfluss auf den geschmack hat auch das wasser.
so verwendet die ottakringer brauerei nur wasser aus dem hauseigenen brunnen, der von einer quelle aus dem waldviertel gespeist wird!
brauerei ottakringnach einem rundgang durch die brauerei landeten wir schließlich im verkostungsraum, wo uns schon der braumeister mit schokolade und käse erwartete.

ja, ihr habt richtig gelesen! chili-schokoloade und mehrere käsesorten wurden mit verschiedenen bieren verkostet. wer hätte gedacht, dass dunkles bier schärfe mildert und süße aromen verstärkt. wenn ihr also das nächste mal ein scharfes chili esst, trinkt ein dunkles bier dazu!

ottakringer bierkäse und helles bier gehen ebenfalls eine interessante partnerschaft ein. am besten beim nächsten mal selbst ausprobieren und statt rotwein ein pils, märzen oder zwickl dazu trinken!

wie beim wein, gibt es für die unterschiedlichen biersorten auch unterschiedliche biergläser. diese helfen dabei das aroma zu entfalten und eine entsprechende schaumkrone zu bilden. ähnlich wie beim wein, kann man auch beim bier fruchtige, schokoladige oder grasige düfte wahrnehmen.

selbst der geschmack wird durch verschieden große öffnungen different wahrgenommen. so wird beispielsweise das oktoberfest-bier etwas süßer gebraut, da man aufgrund des riesigen maßkruges große schlucke nimmt, die zuerst auf die hinteren geschmacksrezeptoren treffen, die für die wahrnehmung des bitteren aromas zuständig sind.

alle biere dottakringer radlerie – so wie das ottakringer bier – nach dem reinheitsgebot gebraut sind, sind übrigens vegan. hier wird definitiv nichts mit gelatine oder fischblase geklärt – eine blogger-kollegin hat extra diesbezüglich nachgefragt!

bier kann man aber nicht nur trinken, man kann damit auch kochen. egal ob bierteig, biersuppe oder als besonderer geschmacksgeber in saucen, bier ist vielfältig einsetzbar. ich habe nach eingehender rezept-recherche nun ein no-knead (also ohne kneten) nuss-bier-brot gebacken, das sehr saftig und locker geworden ist. das rezept gibt’s demnächst in meinem blog!

ach ja: bier ist nicht lange haltbar und schmeckt am besten ganz frisch, deshalb bleibt mir jetzt nur noch zu sagen:

PROST – zwischen leber und milz passt immer noch ein pils!

p.s.: zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass es sich bei der ottakringer brauerei um eine event-brauerei handelt! wer also lust hat, seine hochzeit, firmenfeier oder privatparty in einem außergewöhnlichen rahmen zu feiern, der ist hier richtig!

 

Advertisements